Willkommen

Herzlich Willkommen auf den Internetseiten der städtischen katholischen Grundschule Forster Linde

2018-05

 

Neuigkeiten aus der Schule

Hier geht es direkt zu unserer Lernplattform www.kgsfl.de

 

Wiederaufnahme des Unterrichts/ Wechselunterricht  (15.02.21)

Am 22.02.21 startet der Schulbetrieb mit Wechselunterricht. Nähere Informationen zur Organisation, Notbetreuung etc. können Sie dem folgenden Elternbrief entnehmen:

Elternbrief Wechselunterricht ab dem 22.02.

 

Für Jobenter-Kunden: Mehrbedarf beantragen!  (10.02.21)

Bezieher von Jobcenter-Leistungen können ab sofort einen Mehrbedarf zur Finanzierung eines Druckers beantragen. Weitere Informationen erhalten Sie in den folgenden Briefen und Formularen, sowie bei dem Schulsozialarbeiter Herrn Bougé.

Elternbrief Mehrbedarf Jobcenter

Antrag Mehrbedarf      Bescheinigung Schule Mehrbedarf

 

Elternbrief Sozialpädagogische Fachkraft  (13.01.21)

Unsere neue Kollegin Frau Kupka, sozialpäd. Fachkraft für die Schuleingangsphase, stellt sich mit einem Elternbrief vor.

Brief sozpäd. Fachkraft

 

Infobrief Schulsozialarbeit (13.01.21)

Mit einem Infobrief informiert der Schulsozialarbeiter über wichtige Anlaufstellen und Adressen, die bei Problemlagen helfen können. Auch auf das Schulfernsehen und eine digitale Lernunterstützung wird aufmerksam gemacht.

Infobrief Schulsozialarbeit

 

DISTANZUNTERRICHT, LEIHGERÄTE & NOTBETREUUNG  (08.01.21)

Liebe Eltern,

falls Ihr Kind in der Zeit vom 11.01. – 31.01.2021 nicht angemessen von zu Hause aus betreut werden kann, können Sie auf die Notbetreuung zurückgreifen (Mo. – Do. 08:00 – 16:30 / Fr.: 08:00 – 15:00).

Anmeldungen werden zentral und formlos über die OGS (Telefon: +49 241 4131694 / E-Mail: OGS.Forsterlinde@invia-aachen.de) entgegengenommen (auch wenn Ihr Kind nicht die OGS besucht!). Bitte teilen Sie dort umgehend Ihren individuellen Betreuungsbedarf mit.

Alle Eltern sind jedoch aufgerufen, ihre Kinder – soweit möglich – zuhause zu betreuen, um so einen Beitrag zur Kontaktreduzierung zu leisten.

Sofern Sie bei der vergangenen Umfrage angegeben haben, kein digitales Endgerät
(Tablet) zur Beschulung zu besitzen und ihr Kind auch nicht in die Notbetreuung
gehen wird, bitten wir Sie den entsprechenden Nutzungsvertrag auszufüllen. Sofern
Sie über keinen Drucker verfügen, finden Sie entsprechende Vordrucke ab Montag in
der Materialschleuse und können diese dort ausfüllen. Der ausgefüllte Vertrag (s. unten) muss
dann bei Herrn Mölders in der OGS abgegeben werden und Sie erhalten im Gegenzug das entsprechende Endgerät als Leihgabe.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Vollständiger Elternbrief vom 07.01.21

Nutzungsbedingungen Leihgeräte

 

Einverständniserklärung MOODLE/ BIG BLUE BUTTON (07.01.21)

WICHTIG // Frist bis 12.01.2021 12:00

Liebe Eltern,

trotz intensiver Vorbereitungen und Planungen verfügen wir leider immer noch nicht über einen LOGINEO Zugang, daher starten wir ab sofort mit dem Rollout der Plan B Lernplattform.

Hierbei handelt es sich um ein Lernmanagement-Tool auf Basis von Moodle mit integrierter Videokonferenz-Software BigBlueButton.

Ziel der Plattform ist die Optimierung des Homeschoolings und der damit verbundenen Organisation und Kommunikation.

Hierzu benötigen wir Ihr Einverständnis und klären Sie transparent über Ihre entsprechenden Rechte auf.

Die ausgefüllte Einverständniserklärung wird *bis kommenden Dienstag Mittag* benötigt (12.01.2021 12:00) und kann einfach in der Schule eingeworfen werden.

Sofern Sie über keinen Drucker verfügen, haben Sie ab Montag die Möglichkeit, diese Erklärung im Materialraum (Eingang/Zugang vom Schulhof aus) auszufüllen und abzugeben.

Weitere Informationen zur Plattform folgen noch.

Download Einverständniserklärung

 

Warme Decken für alle Kinder (04.12.2020)

Regelmäßiges Stoßlüften ist neben dem Händewaschen und Maske tragen mittlerweile zum festen Bestandteil des Schulalltags geworden. Damit unsere Schülerinnen und Schüler in der nun kalten Jahreszeit nicht frieren, hat unsere Schule für alle Kinder warme Decken angeschafft. Ein herzliches Dankeschön an Frau Datené, die beim Teilen der decken geholfen hat.

 

St. Martinsfeier (12.11.2020)

Auch wenn dieses Jahr kein Martinsumzug mit Feuer und Pferd an unserer Schule
stattfinden konnte, gab es heute in den einzelnen Klassen Mini-Martinsfeiern mit einem großen, leckeren Weckmann zum Teilen. Außerdem wurden heute, wie jedes Jahr, die gesammelten Lebensmittelspenden der Kinder und Eltern an die Pfarrcaritas übergeben.

 

 

Aktuelle Informationen zu Hygiene, Corona etc. (28.10.2020)

Gerne möchten wir Sie transparent über die aktuellen Maßnahmen an unserer Schule informieren. Seit dem 26.10.2020 gelten an der KGS Forster Linde (Vormittags- wie Nachmittagsbereich) die erweiterten Präventivmaßnahmen, um künftige klassen- wie schulweite Quarantänemaßnahmen vermeiden zu können. Alle detaillierten Infos erhalten Sie im folgenden Elternbrief.

Elternbrief Hygienemaßnahmen

 

DAS DA Theater Open Air (02.09.2020)

Am Dienstag, den 01.09.20 war das DAS DA-Theater mit dem Kinderstück „Ben und Becca“ zu Gast in unserer Schule. Open Air auf dem Schulhof durften sich alle Kinder das Stück anschauen. Passend zu unserer Themenwoche „Echt Klasse“ thematisierte das Stück, wie wichtig es ist, dass Kinder lernen ihre Meinung zu sagen und sich auch trauen dürfen, Nein zu sagen.

 

 

 

Umgang mit Krankheitssymptomen (07.09.2020)

Wir bitten um entsprechende Beachtung.

Zum näheren Betrachten bitte auf das Bild klicken.

Schulstart und Terminkalender (11.08.2020)

Infobrief zum Schulstart

Terminkalender 2020/21

 

Die OGS hat für die neuen Erstklässler und ihre Eltern in diesem Jahr ein Vorstellungs- und Erklärvideo aufgenommen.

 

Forster Linde Kompakt (23.06.2020)

Heute ist die neue Forster Linde Kompakt erschienen. Inklusive von zwei Artikeln, die es nicht mehr in die Druckausgabe geschafft haben. Ein herzliches Dankeschön an Herrn Wussow für die Gestaltung und Umsetzung.

Jetzt lesen

 

 

Forster Linde 

Podcast

7. Folge:

Interview mit Frau Müller-Resch (FDP) , Wie geht es nach den Ferien weiter?, Rätselzeit

Das Wildbienenprojekt der Klasse 2a (20.05.2020)

Zu Beginn des Frühjahrs 2019 startete die ´Bienenklasse` (Klasse 2a) ein ´Wildbienenprojekt` an der Schule. Zum einen, um ihrem Namen als ´Bienenklasse` alle Ehre zu machen, zum anderen aber vor allem deswegen, weil die Wildbienen uns brauchen und wir sie!

Weitere Informationen und Hintergründe zum Projekt gibt es HIER

 

Musikalischer Gruß an die Kinder (14.05.2020)

Unsere Chorleiterin Frau Krause, die wöchentlich mit den Kindern unseren Schulchor durchführt, richtet sich mit einem Mitmach-Lied an alle Kinder und Eltern. Viel Freude damit und ein herzliches Dankeschön für die Aufnahme an Frau Krause! 🙂

 

Außerschulische Hilfsangebote, Schulsozialarbeit  (17.04.2020)

Unser aller soziales und persönliches Leben ist durch die aktuelle Situation sehr eingeschränkt. Die Schulen bleiben weiterhin geschlossen, jeder Tag bringt neue Informationen und Herausforderungen, viele Menschen haben berufliche und existentielle Sorgen, das nahe und ständige enge Zusammensein in den Familien bringt Gemeinschaft, aber auch Konflikte und Streit mit sich.

Unser Schulsozialarbeiter Herr Bougé hat dazu einige interessante Adressen zusammengetragen. Der Infobrief steht zum Download bereit: Hier downloaden

 

Heute gibt es keine Briefe, sondern das Kollegium richtet sich mit einer Videobotschaft an alle Kinder! (08.04.2020)

 

 

Weitere Bilder und Infos zu Aktionen gibt es unter „Aktuelles