Unterricht

Unterricht

Unterrichtszeiten:

Schulbeginn um 7.55 Uhr

  1. Stunde: 8.00 – 8.45 Uhr
  2. Stunde: 8.45 – 9.30 Uhr

Hof- und Frühstückspause

  1. Stunde: 10.00 – 10.45 Uhr
  2. Stunde: 10.45 – 11.30 Uhr

Hofpause

  1. Stunde: 11.45 – 12.30 Uhr
  2. Stunde: 12.30 – 13.15 Uhr

Folgende Fächer werden unterrichtet:

Deutsch, Mathematik, Sachunterricht, katholische Religion, Kunst, Musik/Chor, Sport/Schwimmen und Englisch ab dem 2. Halbjahr des 1. Schuljahres.

In der Regel findet der Unterricht jahrgangsbezogen und differenziert statt. Ein Austausch der Kolleginnen, besonders der Parallelkolleginnen findet regelmäßig statt.

Das JeKisS-Musikprojekt (Jedem Kind seine Stimme) der städt. Musikschule Aachen wird seit dem Schuljahr 2016/17 für alle Kinder der Schule in den Musikunterricht integriert.

An unserer Schule werden vielfältige Unterrichtsmethoden und Sozialformen variabel eingesetzt:

  • Frontalunterricht
  • Partner- und Gruppenarbeit
  • Lernen an Stationen
  • Werkstattarbeit
  • Freiarbeit
  • Tages- und Wochenplan
  • Projekte
  • Unterrichtsgänge
  • Computerunterstütztes Lernen
  • Einsatz verschiedener Medien
  • Methodentraining
  • Rechtschreibförderung im Fach Deutsch durch die Fresch-Methode

Leistungsbewertung

Schriftliche Übungen, die mündliche und die sonstige Mitarbeit sowie Klassenarbeiten ab dem 3. Schuljahr werden zur Leistungsbewertung herangezogen.

Ende des 1. Schuljahres:                                   Berichtszeugnis

Ende des 2. Schuljahres:                                  Berichtszeugnis mit Noten

Mitte und Ende des 3. Schuljahres:               Berichtszeugnis mit Noten

Mitte des 4. Schuljahres:                                  Notenzeugnis mit Empfehlung für die weiterführende Schulen

Ende des 4. Schuljahres:                                   Notenzeugnis

Förderung und Integration

 Fördern und Fordern

An unserer Schule werden die Stärken und Schwächen der Kinder individuell berücksichtigt.

Wir fördern und fordern unsere Kinder im Rahmen des regulären Unterrichts primär durch den differenzierten Einsatz von Aufgaben, Materialien und Medien. Durch offene Unterrichtsformen ist es uns möglich, einzelne Kinder individuell zu betreuen.

Darüber hinaus findet Förderunterricht in Kleingruppen (Mathe, Deutsch und LRS) statt. Kinder mit Migrationshintergrund werden in zusätzlichen Integrationsstunden gefördert. Hierbei unterstützen uns auch ehrenamtliche Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen.

Um die emotionale und soziale Kompetenz unserer Kinder zu stärken, arbeiten wir eng mit unserem Schulsozialarbeiter zusammen. Die spielerischen Trainingsbausteine finden im Klassenverband und in Kleingruppen statt.

Arbeitsgemeinschaften

Derzeit können folgende Arbeitsgemeinschaften für unsere Schüler/innen

angeboten werden:

  • Flöten-AG für Anfänger
  • Flöten-AG für Fortgeschrittene
  • Zeitungs-AG
  • Sarah Wiener Kochkurs
  • Pausenengel-AG

Viele weitere Arbeitsgemeinschaften aus verschiedensten Bereichen werden im Rahmen des offenen Ganztages angeboten (wie z.B. Alt trifft Jung, Schulhausgestaltung, Foto-AG…).